Fahrraddemo nach Würzburg

Sternfahrt für ein besseres Radkonzept: In Eibelstadt trafen sich am 5.10.2019 die Radler, die zur Demonstration nach Würzburg fuhren, aus Ochsenfurt, Sommerhausen und Winterhausen. Mit Fahren und mit Klingeln ging es im Pulk über Randersacker, wo die Radler aus Theilheim dazu kamen, zum Mainkai, wo die anderen Sternfahrer aus dem Landkreis eintrafen.

Stadtrat Christoph Trautner sagte: „Ohne bessere Radwege gibt es keine Verkehrswende. Wir wollen vor dem drohenden Klimawandel endlich die Verkehrswende. Dazu brauchen wir mehr Platz für Fußgänger und Radler und einen besseren Nahverkehr.

Verwandte Artikel